Beckumer Fahrradtage mit Gästen aus den Partnerstädten

Auf Einladung der Initiative 55+ kamen insgesamt 14 Gäste aus Beckums Partnerstädten Heringsdorf und Grodków zu einem erlebnisreichen Kurzurlaub nach Beckum. Sie übernachteten in Privatunterkünften, auch um die persönlichen Begegnungen zu intensivieren. Gemeinsam mit ihren Gastgebern und bei herrlichem Wetter erkundete die Gruppe auf sorgfältig ausgesuchten Touren die Umgebung Beckums bis nach Ahlen oder Ostenfelde. …

Weihnachtsmarkt in Erfurt

Unsere diesjährige Reise findet vom 15. bis 16.12. wieder mit einem modernen Fernreisebus der Fa. Lippe-Bus statt. Reiseverlauf: 15.12.: Anreise morgens von Beckum nach Erfurt. Zimmerverteilung im **** Radison Blue Hotel Erfurt im Zentrum der Stadt. Der Rest des Tages ist zur freien Verfügung zum Besuch des Weihnachtsmarktes auf dem Domplatz. Empfehlenswert ist ein Besuch der Zitadelle am …

Aktionstag für lebendige Stadtviertel

Die Arbeitsgemeinschaft Beckumer Altenpolitik (AG BAP) lädt am kommenden Mittwoch, 31. August alle Interessierten ab 11 Uhr zu einer Wanderung durch lebendige Stadtviertel ein. Der Hintergrund wird in der aktuellen Altenplanung beschrieben: Beckum hat eine Bevölkerungsstruktur mit einem hohen Anteil älterer Mitbürgerinnen und –bürger, der in den kommenden Jahren und Jahrzehnten weiter anwachsen wird. Der …

Gemeinsames Wohnen in Beckum e.V

Der Verein möchte an der Mühlenstraße, also mitten im Zentrum Beckums, eine Mehrgenerationenwohnanlage mit etwa 20 Wohneinheiten realisieren. Angestrebt wird die Trägerform als eigenständige Genossenschaft, damit die Bewohnerinnen und Bewohner nicht nur Mieter, sondern gleichzeitig auch Eigentümer und Mitplanende werden. Nach der Unterzeichnung von Vorverträgen mit den jetzigen Eigentümern hat der Verein 9 Monate Zeit, …

Spannender Tag in den Salzwelten in Bad Sassendorf

Vorher Sturm, hinterher Regen. Dazwischen waren wir bei Sonnenschein sonntagnachmittags zu Besuch in Bad Sassendorf. Ein Besuch im Salzmuseum zeigte die bedeutsame Geschichte des Salzes in dieser Region und verspricht darüber hinaus so manche überraschende Erkenntnis. Auch ein Spaziergang im nahen Kurpark, bei dem die Besucherscharen das Wetter genossen und die Reha-Gäste ihre angeschlagenen Knochen trainierten, …

Altenplanung in Beckum: neue Erhebung anberaumt

Wie leben ältere Menschen in Beckum? Wie wohnen sie? Wie mobil sind sie? Welche Sorgen machen sie sich? Wie sind sie versorgt? Oder kümmern sie sich gar um andere? Arbeiten sie ehrenamtlich? In den nächsten Wochen werden in Beckum wieder Erhebungen zur Altenplanung durchgeführt. Diesen und weiteren Fragen gehen die Fragebögen auf den Grund. Die …

Quaterstunde

Die Initiative 55+ möchte durch die Einrichtung einer „Quaterstunde“ die Situation von alleinstehenden Personen verbessern. Gisela Bruns und ihr Team wollen durch das Angebot älteren Menschen, die evtl. keine oder wenig Ansprache durch Angehörige oder Freunde mehr haben, Zeit widmen. Durch eine Stunde in der Woche, vierzehntägig, einmal im Monat oder individuell sollen ältere Menschen …

Patenprojekt Übergang Schule – Beruf

Am 19. Februar fand das erste Treffen im Berufskolleg Beckum im Rahmen des Patenprojektes am Übergang Schule-Beruf statt. Das Kommunale Integrationszentrum (KI) des Kreises Warendorf sucht weitere Personen, die sich vorstellen können, einen Jugendlichen ehrenamtlich als Patin oder Pate auf dem Weg von der Schule in den Beruf zu begleiten. Das Patenschaftsprojekt ist die Fortsetzung …

Boulefrühschoppen

Die Boulespieler haben den Vorschlag gemacht, dass wir uns bei schlechtem Wetter, an dem man nicht boulen kann, uns trotzdem Sonntags um 10:00 Uhr treffen sollten, zu einer Art „Boulefrühschoppen“. Als Treffpunkt haben wir an das Cafe Steinhoff gedacht. Keiner muss, aber alle dürfen. Mitgebrachte Kuchenspenden müssen leider an der Kuchentheke abgegeben werden ;>). Boule …

Dahlien

Elisabeth John ist eine begeisterte Dahlienliebhaberin und möchte auf dieser Seite Interessierten ihr Hobby vorstellen. Sie wird schrittweise mit Texten und Bildern über ein Dahlienjahr berichten. Neu: Teil 4 September – Oktober