Mitgliederversammlung Initiative 55+

Die Initiative 55+ lädt zu der durch Corona mehrfach ausgefallenen Mitgliederversammlung am Dienstag, 2. November 2021 um 15.00 Uhr ins „Alte Pfarrhaus“ in Vellern ein.

Die Initiative 55+ besteht nun seit dem Jahr 2010. In dieser Zeit wurden viele ehrenamtliche Tätigkeiten in verschiedenen Gruppen ausgeführt und großes Ansehen in unserer Stadt erreicht. Die Initiative 55+ war für die Stadtverwaltung immer Ansprechpartner für ehrenamtliche Tätigkeiten. Leider haben sich verschiedene Dinge in der letzten Zeit geändert, die negative  Auswirkungen haben. Die Corona-Krise und die seltenen Treffen haben dazu nicht unerheblich beigetragen.

Durch den Weggang von Herrn Steinhoff bei der Stadtverwaltung Beckum ist diese Verbindung abgebrochen, und neue Wege der Zusammenarbeit sind im Moment seitens der Stadt Beckum nicht absehbar.

Durch die Beendigung der Vorstandstätigkeiten des Vorsitzenden Ralf Hobmeier, des Schriftführers Eggi Steinhoff und des stellvertretenden Vorsitzenden Oskar Simon ist der Verein Verein ohne Führung. Für die Erhaltung der Initiative 55+ n.e.V. sind diese Tätitgkeiten aber zwingend erforderlich, da es ein nicht eingetragener Verein ist und rechtliche Vorgaben zu erfüllen sind. Leider haben alle Bemühungen, einen neuen Vorstand zu benennen, nicht zu einem Ergebnis geführt, sodass nur noch die Auflösung des Vereins übrig bleibt!

Punkte der Tagesordnung:

  1. Eröffnung der Mitgliederversammlung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
  2. Jahresberichte des Vorstands für das abgelaufene Kalenderjahr
  3. Bericht des Kassenwartes
  4. Wahl der Kassenprüfer
  5. Aussprache über die Berichte
  6. Entlastung des Vorstands
  7. Neuwahl des Vorstands bzw. Beschluss über die Auflösung des Vereins, eine Wahl von Liquidatoren ist nicht nötig
  8. Beratung über mögliche zukünftige Entwicklungen einer Initiative 55+

Denkbar ist eine Gruppe unter dem Namen „Initiative 55+“ ohne Vereinsrecht und Vorstand, in dem die Mitglieder selbst über die Aktivitäten bestimmen. Der bisherige Vorstand (außer Eggi Steinhoff) steht für administrative Aufgaben zur Verfügung. Ralf Hobmeier wird sich auch weiterhin um die Reiseplanung kümmern.

Da ein kleiner Imbiss geplant ist, wird um Anmeldung unter Tel. 02521 / 4570 oder Email an  hobmeier@t-online.de  gebeten.