Vortragsabend im Julie-Hausmann-Haus: Die Pflege- und Wohnberatung stellt sich vor

Am 20. Januar 2020 wird Frau Schöppner von der Pflege- und Wohnberatung zu Gast im Julie-Hausmann-Haus sein. Interessierte Bürger, Mieter, Nachbarn, Angehörige und natürlich auch Bewohner sind um 18.00 Uhr zum Vortragsabend eingeladen.

Welche Hilfsangebote der häuslichen Pflege gibt es überhaupt?

Wie kann ich mich als pflegender Angehöriger entlasten?

Wie finde ich für mich oder für pflegebedürftige Angehörige eine geeignete Wohnform? Welche Wohnformen gibt es überhaupt?

Wie kann ich das alles finanzieren?

Bei all diesen Fragenstellungen kann die Pflege- und Wohnberatung behilflich sein. An dem Vortragsabend werden die Beratungsangebote anhand von Fallbeispielen anschaulich erläutert.

Ort: Julie-Hausmann-Haus, Dr.-Max-Hagedorn-Str. 4-8, 59269 Beckum, Mehrzweckraum im Erdgeschoss in der Zeit von 18.00 – 19.30 Uhr

Für Fragen zu der Veranstaltung steht das Julie-Hausmann-Haus gerne zur Verfügung: 02521/82553-0