Treffen im Phoenix-Park

Zu einem unterhaltsamen Nachmittag trafen sich etwa 50 Mitglieder der Initiative 55+ im Phoenix-Park. Bei milden Temperaturen versorgten die neuen Kiosk-Pächter, die Familie Huter, die zahlreichen Gäste mit Gegrilltem und Getränken.

Neben vielen Gesprächen wurde auch gesungen: Günter Brumma hatte seine Gitarre ausgepackt und lud zum Mitsingen einiger bekannter Lieder ein. Glücklicherweise trug auch das freundliche Wetter zu einem gelungenen und lebhaften Nachmittag bei.