Boule Fest der Initiative 55+

Am Sonntag 3. September fand im Rahmen der PÜTT-TAGE 2017 das „Boule“ Fest der Initiative 55+ statt. Ein großes „Danke“ an alle, die dieses schöne Fest organisiert haben!

                   Ganz besonders freuen wir uns über die Gäste aus unserer französischen Partnerstadt La Celle Saint-Cloud: Jacques Heytens, Marie-Alix Le Franc, Jeanine Chauffaud und den Beckumer Vertretern der Städtepartnerschaft: Familie Breuer, Dr. Hubert Lukas und als Vertreterin der Stadt Beckum Marion Matuszek.

      Strahlender Sonnenschein am heutigen Sonntag verspricht ein erfolgreiches Fest. Die ersten Teilnehmer treffen ein und freuen sich auf einen spannenden „Boule Wettkampf“.

       Jochen begrüßt die Gäste und wünscht viel Spaß für die kommenden Stunden. Ein reichhaltiges Büffet – liebevoll zubereitet –  lädt zur Stärkung ein bevor man zum „ernsthaften“ Teil übergeht.

        Siegfried Klugesherz bildet die erste Mannschaft und das Spiel beginnt. Selbstverständlich können auch nicht Geübte mitmachen. Schon bald sind so viele Spieler eingetroffen, dass eine 2. und 3. Mannschaft gebildet werden. Dieses Mal übernimmt Hans Altgott die Einführung. Auch Hubert Lukas ist sehr interessiert…

       
Die erfahrenen Spieler erläutern weitere Tips und Spielregeln. Und die Kugeln rollen! Die Stimmung steigt…

       Selbstverständlich ist Marion Matuszek mit dabei und erreicht mit üblichem Elan Höchstform. Gleich zweimal hintereinander erzielt sie den besten Wurf!!!

So vergehen die nächsten Stunden. Als gegen 17 Uhr die Pavillons abgebaut werden müssen, ist die Stimmung immer noch bestens und man bleibt weiter eine ganze Weile in fröhlicher Runde beisammen.